Temperaturunterschiede sichtbar machen!

Die Thermografie ist ein Messverfahren, das die unsichtbare thermische Strahlung, welche ein Objekt aussendet, in eine sichtbare Abbildung umwandelt. Sie ermöglicht so die berührungslose Erfassung der Oberflächentemperatur und deren Verteilung.

Das Unsichtbare sichtbar machen bei:



Bei einer Gebäudehülle können dadurch energetische Mängel, wie Wärmebrücken, Luftundichtheiten, aber auch fehlerhafte Baukörperanschlüsse (Decken-, Wand-, Fensteranschlüsse) zerstörungsfrei erkannt und analysiert werden. Energieverluste werden auch an unzugänglichen Stellen sichtbar gemacht.

In der vorbeugenden Instandhaltung können mittels der Thermografie Fehlerquellen lokalisiert werden, ohne dass ein Fertigungsprozess unterbrochen werden muss. So können heiß laufende Lager, überlastete Motoren, fehlerhafte Dämmung usw. erkannt werden, bevor es zu einem Problem wird.

Bei der Inspektion von elektrischen Anlagen werden Probleme in elektrischen Verbindungen, Verdrahtungen oder anderen Systemkomponenten eindeutig als Hotspots, d. h. heiße Stellen, dargestellt. So können lose oder korrodierte Verbindungen, überlastete Leitungen, beschädigte Sicherungen usw. frühzeitig sichtbar gemacht werden.

Rohrleitungssysteme können nach Leckagen und Verstopfungen untersucht werden, auch wenn sie in Fußböden oder in Wänden liegen. Genauso lässt sich eine durchfeuchtete Dämmung eines Flachdaches, zur Lokalisierung der Schadstelle in der Abdichtung untersuchen oder die Durchfeuchtung einer Wand nach einem Wasserschaden darstellen.


optimale Vorraussetzungen...
Unsere eingesetzte Kameratechnik meistert diese Aufgaben vorbildlich. Die verfügbare Bild-in-Bild-Technik erlaubt ein einfaches Zuordnen der gefundenen Fehlstellen. Der hochauflösende Detektor userer Kamera hat eine sehr gute thermische Empfindlichkeit, die es ermöglicht, schon aller kleinste Temperaturunterschiede sichtbar zu machen.
Die Technik wird ausschließlich durch einen nachhaltig geschulten und zertifizierten Fachingenieur angewandt.


Copyright 2017 - Alle Rechte vorbehalten  -  Impressum